Mittwoch, 2. Januar 2013

Challenge: "A tough challenge for the geeks or rather the geeky challenge for the tough ones?"


Wir schreiben den 02. Januar 2013... und somit nicht mehr ganz den ersten Tag des Jahres 2013. Schade eigentlich, denn gerade ist in einem spontanen kleinen Feldzug eine neue Challenge entstanden. Wie kam das? Ich suchte nach einer Lesechallenge, die mich etwas anspornt. Und da bat ich mal eben auf gut Glück eine Freundin um Hilfe, die zwar selbst kein solcher Buchwurm ist wie ich, aber dafür ein kreatives Köpfchen hat und mich gut einschätzen kann. Diese Challenge - mitsamt Ihres Namens - ist also das Result Ihrer Kreativität und ich sage ganz lieb danke dafür, dass sie mich so unterstützt!



Nun zur Challenge an sich, zu der wir Euch gerne einladen möchten:





 "A tough challenge for the geeks or rather the geeky challenge for the tough ones?"







REGELN:

Die Challenge läuft vom 02.02.2013 bis zum 31.12.2013. 
Anmeldungen zur Challenge sind bis 01.03.2013 per Kommentar zu diesem Post möglich.

Im Folgenden findet Ihr eine Aufgabenliste mit 48 Leseaufgaben. Ihr habt 10 Joker. Das bedeutet, dass Ihr von diesen 48 Aufgaben ganze 10 Aufgaben, die Euch nicht gefallen, weglöschen dürft. Somit bleiben Euch am Ende 38 Aufgaben, die Ihr erfüllen müsst, um die Challenge innerhalb eines Jahres erfolgreich zu absolvieren. Wann Ihr die Joker setzt, bleibt dabei Euch selbst überlassen. Ihr könnt somit den Schwierigkeitsgrad selbst etwas variieren. Entweder Ihr streicht bereits zu Beginn Eurer Teilnahme alle 10 unerwünschten Aufgaben weg, oder aber Ihr setzt Eure Joker im Laufe der Zeit nach und nach ein. Ihr habt auch die Gelegenheit, Eure Joker bis zum letzten Tag aufzusparen und für jene Aufgaben einzusetzen, die Ihr nicht zu erledigen geschafft habt. Hier ist also auch gutes Kalkulieren gefragt. ;-)

Unter allen von Euch, die mindestens 30 Aufgaben dieser Liste nachweisbar - das heißt durch Rezensionen, die Ihr mir gelinkt habt - absolviert haben, verlose ich nach der Beendigung der Challenge (innerhalb von spätestens 4 Wochen) einen Amazon-Gutschein im Wert von 15,- €*.

Im Übrigen dürft Ihr jedes gelesene Buch für nur eine Leseaufgabe werten!

Das Bild zur Challenge dürft Ihr gern benutzen und für Verlinkungen verwenden!



*TEILNAHMEBEDINGUNGEN (fürs Gewinnspiel):
Ihr könnt gern an der Challenge teilnehmen, ohne an der Verlosung des Amazongutscheins teilzunehmen.

Teilnehmen können Leute aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die mindestens 18. Jahre alt sind, oder unter 18. Jahre sind und über die Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten verfügen.

Für dieses Gewinnspiel mache ich eine Ausnahme und Ihr müsst nicht zwangsläufig ständige(r) LeserIn meines Blogs sein. Ich würde mich aber freuen, Euch weiterhin hier begrüßen zu dürfen.

Macht mit einem Kommentar zu diesem Post erkenntlich, dass Ihr an der Challenge und (!)  am Gewinnspiel teilnehmen möchtet! (Tut Ihr dies nicht, nehmt Ihr nur an der Challenge teil!)


Nach Gewinnbekanntgabe, muss sich der/die GewinnerIn binnen 72 Stunden bei mir melden und mir die Adresse mitteilen, an die der Preis versendet werden soll, ansonst muss ich leider eine neue Auslosung durchführen.

Ich behalte mir vor, Änderungen an diesem Gewinnspiel vorzunehmen.
Dieses ist ein privates Gewinnspiel. Ich gewähre somit keine Garantie bezüglich des Preises. Hier wird ein Gutschein verlost. Dieser kann somit nicht als Barbetrag oder in jedweder anderer Form ausgezahlt werden.



LESEAUFGABEN:



Lies ein lilafarbenes Buch mit silberner Aufschrift.

Lies ein schwarzes Buch mit roter Aufschrift.

Lies ein Buch, auf dessen Cover „Taylor“ steht. (Egal ob im Titel, der Name des Autors, etc.)

Lies ein Buch, dessen Protagonist/in mit dem Buchstaben „R“ beginnt.

Lies ein Buch, in dessen Plot ein Drache vorkommt.

Lies ein Buch aus dem Schullehrplan Deines Landes.

Lies ein Buch, das einen englischen Titel hat.  (Es ist egal, in welcher Sprache der Rest des Buches geschrieben ist.)

Lies ein Buch aus dem Bereich Sci-Fi, dessen Titel mit dem Buchstaben „A“ beginnt.

Lies ein Buch, das im Germanistikstudium gelesen werden sollte.

Lies ein Buch, das im Psychologiestudium gelesen werden sollte.

Lies ein Buch, das Du Dir im vorletzten Jahr (2011) selbst gekauft hast. (Keine Rezensionsexemplare, Geschenke, etc.)

Lies ein Buch, das im November 2011 erschienen ist

Lies ein Buch mit einem Umfang von weniger als 100 Seiten.

Lies ein Buch mit einem Umfang von mehr als 300 Seiten.

Lies ein Buch, in dessen Titel das Wort „Buch“ oder „book“ vorkommt.

Lies ein Buch, das sich mit dem Thema Internet/Social Media befasst.

Lies ein Buch, das Du mit dem "Herbst" assoziierst.

Lies ein Buch, das Du mit dem "Winter" assoziierst.

Lies ein Buch, das im Juni 2013 erscheinen wird/erschien.

Lies ein Buch aus dem Genre Thriller / Krimi.

Lies ein deutschsprachiges Buch, dessen Plot in Großbritannien oder den Vereinigten Statten von Amerika spielt.

Lies ein Buch, das im weitesten Sinne etwas mit Halloween zu tun hat.

Lies ein deutsches, sowie ein englischsprachiges Buch, deren Titel das gleiche Wort beinhalten. (Dabei muss es sich nicht um gleiche Wortarten handeln, also Substantiv-Substantiv, Verb-Verb, etc., sondern etwas wie z. B. dt: „Pause“, eng: „pause“.)

Lies ein Buch aus einer Buchreihe, welches nicht der erste Band der Reihe ist.

Lies ein Buch, in dessen Titel eine Zahl vorkommt.

Lies zwei Bücher von unterschiedlichen Autoren, die den gleichen Nachnamen haben.

Lies ein Buch mit einer alten Villa auf dem Cover.

Lies ein Buch, auf dem die Erde abgebildet ist.

Lies ein Buch von einem Autor, dessen Vorname mit „A“ und Nachname mit „B“ beginnt.

Lies ein Buch, in dessen Klappentext das Wort „Sir“ vorkommt.

Lies ein Buch, in dem die „Nacht“ thematisiert wird.

Lies ein Buch, das „Alkohol“ thematisiert.

Lies ein Buch, mit dem Du optisch gesehen, „Freiheit“ verbinden würdest.

Lies ein Buch, dessen Handlung im Mittelalter spielt.

Lies ein Buch, dessen Handlung in der Zukunft spielt.

Lies ein Buch, in dem das Jahr 2012 eine Rolle spielt, dies jedoch nichts mit dem Thema „Weltuntergang“ zu tun hat.

Lies ein Buch von einem deutschen Autoren, das auf Englisch übersetzt wurde in der übersetzten Version.

Lies ein Buch, dessen Protagonist/in ein/e Autor/in ist.

Lies ein Buch, das mit James Bond (007) zu tun hat.

Lies ein Buch von einem Musiker. (Musiker = Autor)

Lies ein Buch, von dem Du bereits das Hörbuch gehört hast.

Lies ein Buch, in dem ein Trucker vorkommt.

Lies ein Buch, auf dessen Cover Pflastersteine zu sehen sind.

Lies ein Buch über Jugendsprache, oder in dem Jugendsprache thematisiert wird.

Lies ein Buch mit einem geräuschähnlichem Wort/Ausdruck im Titel. (So etwas wie „Ah“, „Oh“, „Hmm“)

Lies ein Buch, dessen Handlung in Kanada spielt.

Lies ein Buch, in dem „Lächeln“ thematisiert wird. (Ein besonders schönes Lächeln wird erwähnt, es wird viel gelächelt, etc.)

Lies ein Buch, von dem Du denkst, dass es langweilig ist.





Nun, dann allen Teilnehmern viel Spaß beim Lesen!


 

Kommentare:

  1. Hallöchen Tyler,
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und würde dann gerne an der Challenge und dem Gewinnspiel teilnehmen.
    Eine paar Fragen hab ich allerdings noch. Muss man die Joker direckt benutzen oder kann man bis zum Ende der Challenge warten?
    Darf ich dein Logo als Link für meinen Blog stibitzen?
    Ich glaub das war es auch schon. Den Link zu meiner Challenge Seite lass ich dir dann noch zukommen.
    Viele liebe Grüße
    Jasmin
    THE BOOKWORMS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,

      ich freue mich, dass Du an der Challenge teilnehmen möchtest.
      Da dies meine erste selbstveröffentlichte Challenge ist, bin ich dankbar für Deine Fragen, da sie mich auf das hinweisen, was ich noch hätte erwähnen müssen...
      Also: Deine Joker kannst Du je nach Belieben einsetzen. Du kannst entweder gleich zu Beginn der Challenge die unerwünschten Aufgaben wegstreichen, oder Dich im Laufe der Challenge dafür entscheiden. Du kannst also den Schwierigkeitsgrad für Dich selbst noch bestimmen und die Challenge schwerer machen, wenn das für Dich ein besonderer Ansporn ist.
      Wenn Du am letzten Tag feststellst, dass du diese und jene Aufgabe nicht erfüllt hast und noch über Joker verfügst, dann kannst Du sie auch zu diesem Zeitpunkt einfach setzen.
      Ich werde das auch gleich noch bei den Regeln ergänzen. ;-) Danke für den Hinweis!

      Das Logo kannst Du gern verwenden! Ich würde mich sogar sehr darüber freuen. ;-) Auf Deinen Link freue ich mich, denn dann kann ich Dich auf der Teilnehmerliste verlinken. ;-)

      Ich wünsche Dir einen schönen Abend und viel Spaß beim Lesen!

      Liebe Grüße,
      Tyler

      Löschen
  2. Hey Tyler,
    hier mein Link zur Challengeseite:

    http://the-book-worms.blogspot.de/2013/01/read-me-challenge-2013.html

    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      ich habe Dich verlinkt. ;-)
      Weiterhin viel Spaß beim Lesen und liebe Grüße,
      Ty

      Löschen
  3. Hallo Tyler!

    Ich würde auch gerne bei Deiner Challenge plus Verlosung teilnehmen. Eine Seite werde ich wohl erst morgen schaffen, aber ich baue gleich schon mal das Logo ein.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi!
      Mach Dir keine Gedanken - die Challenge läuft ja lange genug, da kommt es auf einige Tage mehr oder weniger bei der Erstellung der Seite nicht an. ;-) Ich verlinke Dich einfach, wenn Du soweit bist. ;-)
      Ich freue mich über Deine Teilnahme und heiße Dich herzlich willkommen! Viel Spaß mit der Challenge!
      Liebe Grüße,
      Ty

      Löschen
    2. Hallo Tyler!

      Hier ist nun meine Challenge Seite:
      http://www.steffis-buecherkiste.de/?page_id=3898

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  4. Hallo Tyler,
    ich würde auch gerne an der Challenge und der Verlosung teilnehmen.
    Ist es ok, wenn ich den Link zur Seite erst die Tage einbaue?
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,

      herzlich willkommen als Teilnehmerin der Challenge und dem Gewinnspiel. Es freut mich, dass Du den Weg in unsere Runde gefunden hast. :-)
      Stress' Dich bitte nicht mit dem Link zu Deiner Challenge-Seite. Es reicht völlig, wenn Du ihn einreichst, wenn Du ihn fertig hast. Es gibt im Leben manchmal einfach anderes, was unserer Aufmerksamkeit zunächst noch bedarf. ;-)
      Hab viel Spaß mit der Challenge!

      Liebe Grüße,
      Tyler

      Löschen
    2. Liebe Tyler,

      oh super vielen Dank das ich mitmachen darf! :)

      Hier ist mein Link zur Challenge - Seite...


      http://celtic-lady-katrin.blogspot.de/search/label/Read%20Me%202013

      Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag!

      Liebe Grüße,

      Katrin

      Löschen
  5. Huhu Tyler,
    ich weiß, ich bin spät dran, aber dürfte ich trotzdem noch teilnehmen?

    LG,
    Rachel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rachel,

      ach Du meine Güte... Dein Kommentar ist versehentlich im Spam-Ordner gelandet und ging daher leider unter. :-( Das tut mir wirklich Leid! Ich hoffe, Du bist nicht böse deswegen.
      Natürlich kannst Du gern noch an der Challenge teilnehmen!
      Solange sie läuft, kannst Du Dich anmelden und rückwirkend für den Challengezeitraum Deine gelesenen Bücher werten. ;-)
      Ich hoffe, Du hast noch immer Lust, dabei zu sein!

      Alles Liebe,
      Ty

      Löschen
    2. Hi Tyler!
      Das freut mich, sogar dass das dann rückwirkend läuft. :)
      Ich werde dann die Tage eine Challengeseite bei mir erstellen und es hier posten.

      Löschen
    3. Ich freue mich, dass Du noch dabei sein magst, Rachel! :-) Viel Spaß beim Erstellen der Seite. Ich bin schon neugierig darauf. :-)

      Löschen
    4. Endlich hab ichs mit der Seite auch mal geschafft. ;)
      http://buecherwahn.blogspot.de/2013/05/challenge-read-me-2013.html

      Löschen